Home
  • ermöglicht optimale Versorgung

Datenschutz bei VM-Optimal

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten steht bei VM-Optimal an erster Stelle. Durch modernste Sicherheitstechnologien und offene Kundenkommunikation tragen wir dafür Sorge, dass sie stets wissen, welche Daten wir speichern und wie deren Vertraulichkeit sichergestellt ist.

Unser höchstes Gut - Ihr Vertrauen

Ihre Daten sind bei uns sicher. Darauf können sie sich verlassen, denn:

  • Unsere Technologien werden von Experten im Bereich Datensicherheit entwickelt, geprüft und stets den neuesten Entwicklungen angepasst.
  • Ihre Daten werden ausschließlich in sicheren, nach ISO 27001 zertifizierten Rechenzentren am Standort Deutschland gespeichert.
  • VM-Optimal wird durch Experten im Datenschutz und Sozialrecht beraten.
  • VM-Optimal speichert Daten zum Zwecke der Abwicklung von Verordnungen sowie der Optimierung der Versorgung der Patienten. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten zu keinem anderen Zweck genutzt werden.

Ihre Rechte - Jederzeit

Durch die Beauftragung dürfen wir Ihre Daten zum Zwecke der Abwicklung von Verordnungen speichern. Ihnen stehen natürlich jederzeit die Rechte nach §6 des Bundesdatenschutzgesetzes auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu.
Dazu reicht ein einfacher Anruf oder eine E-Mail.

Unsere Technologie - Sicher und zertifiziert

Wir erfüllen die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetztes (§9 Technische und organisatorische Maßnahmen) und nutzen hierfür aktuelle IT-Sicherheitslösungen.

  • Alle Serverräume sind nach ISO 27001 zertifiziert. Somit garantieren wir ein hohes und nach strengen Richtlinien zertifiziertes Sicherheitsniveau.
  • VM-Optimal verfolgt ein striktes Rollenkonzept nach dem Need-to-know-Prinzip. Alle personenbezogenen Dokumente werden personengebunden verschlüsselt. Damit können wir gewährleisten, dass Daten nur von berechtigten Personen eingesehen werden können. Jeder Zugriff (Lesen, Schreiben, Löschen) auf Ihre Daten ist personengebunden und wird revisionssicher aufgezeichnet.
  • Ihre Daten sind sowohl während des Transports als auch während der Speicherung auf unseren Servern verschlüsselt. Ein Datenzugriff ist nur namentlich ausgewiesenen Mitarbeitern der VM-Optimal GmbH sowie den Patienten bzw. Pflegekräften selbst gestattet.
  • Nur berechtigte Personen können Daten löschen. Es finden regelmäßige Datensicherungen statt. Diese werden in einem physikalisch getrennten Serverraum auf Basis aktueller Verschlüsselungsverfahren gespeichert. Diese Datensicherungen werden für einen Zeitraum von 3 Monaten aufbewahrt.